GEMEINSAMER SORTENKATALOG FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE PFLANZENARTEN 6. Ergänzung zur 37. Gesamtausgabe ERLÄUTERUNGEN

Abteilung:Serie L
 
KOSTENLOSER AUSZUG

14.8.2019 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 274/18

Seite Erläuterungen 21 Liste der landwirtschaftlichen Pflanzenarten 22 I. Betarüben

1. Beta vulgaris L. Zuckerrübe

2. Beta vulgaris L. Futterrübe

  1. Futterpflanzen

    3. Agrostis canina L. Hundsstraussgras

    5. Agrostis stolonifera L. Flecht-Straussgras

    6. Agrostis capillaris L. Rotes Straussgras

    12. Dactylis glomerata L. Knaulgras

    13. Festuca arundinacea Schreber Rohrschwingel

    16. Festuca pratensis Huds. Wiesenschwingel

    17. Festuca rubra L. Rotschwingel

    20. Lolium multiflorum Lam. Einjähriges Welsches Weidelgras

    20.1. Ssp. alternativum

    20.2. Ssp. non alternativum

    21. Lolium perenne L. Deutsches Weidelgras

    22. Lolium x hybridum Hausskn. Bastardweidelgras

    25. Phleum pratense L. Wiesenlieschgras

    29. Poa pratensis L. Wiesenrispe

    36. Lotus corniculatus L. Hornschotenklee

    47. Medicago sativa L. Blaue Luzerne

    54. Pisum sativum L. (partim) Futtererbse

    59. Trifolium hybridum L. Schwedenklee

    63. Trifolium pratense L. Rotklee

    64. Trifolium repens L. Weißklee

    71. Vicia faba L. (partim) Ackerbohne

    73. Vicia sativa L. Saatwicke

    75. Brassica napus L. var. napobrassica (L.) Rchb. Kohlrübe

    79. Raphanus sativus L. var. oleiformis Pers. Ölrettich

  2. Öl- und Faserpflanzen

    81. Brassica rapa L. var. silvestris (Lam.) Briggs Rübsen

    83. Brassica napus L. (partim) Raps

    89. Helianthus annuus L. Sonnenblume

    90. Linum usitatissimum L. Lein

    91. Papaver somniferum L. Schlafmohn

    93. Glycine max (L.) Merr. Soja

  3. Getreide

    95. Avena sativa L. (including A. byzantina K. Koch) Hafer (einschließlich Mittelmeerhafer)

    97. Hordeum vulgare L. Gerste

    97.1 Zweizeilige Gerste

    97.2 Mehrzeilige Gerste

    100. Secale cereale L. Roggen

    104. ×Triticosecale Wittm. ex A. Camus Hybriden aus der Kreuzung einer Art der Gattung Triticum mit einer Art der Gattung Secale

    105. Triticum aestivum L. Weichweizen

    106. Triticum durum Desf. Hartweizen

    108. Zea mays L. (partim) Mais

  4. Kartoffeln/Erdäpfel

    109. Solanum tuberosum L. Kartoffel

    1. Die vorliegende 6. Ergänzung zur 37. Gesamtausgabe des Gemeinsamen Sortenkatalogs für landwirtschaftliche Pflanzenarten (1) enthält die Änderungen, die durch die bei der Kommission eingegangenen Mitteilungen der Mitgliedstaaten notwendig geworden sind.

    2. Die vorliegende Ergänzung folgt in ihrer Einteilung der 37. Gesamtausgabe. Es kann auf die Erläuterungen zu der genannten Ausgabe Bezug genommen werden.

    3. Die vorliegende Ergänzung deckt den Zeitraum bis zum 15. Juni 2019 ab.

    4. Die Änderungen gegenüber der 37. Gesamtausgabe sind in Spalte 4 wie folgt gekennzeichnet: — : (add.) : Es handelt sich um eine neue Position im Gemeinsamen Sortenkatalog. — : (mod.) : Es handelt sich um eine Änderung an einer schon enthaltenen Position. Die Angaben zu dieser Position in der vorliegenden Ergänzung ersetzen die in der 37. Gesamtausgabe hierzu enthaltenen Angaben. — : (del.) : Die genannte Position wird mit allen Angaben aus dem Gemeinsamen Sortenkatalog gestrichen.

    5. Die vorliegende Ergänzung betrifft die notifizierten Sorten, für die die Bestimmungen des Artikels 16 Absatz 1 der Richtlinie 2002/53/EG des Rates (2) gelten.

    6. Wenn die Nummer des Verantwortlichen für die Erhaltungszüchtung nicht in der 37. Gesamtausgabe erscheint, können sein Name und seine Anschrift bei der Stelle ermittelt werden, die in der Liste für den betreffenden Mitgliedstaat bzw. EFTA-Staat angegeben ist.

    (1) ABl. C 13 vom 11.1.2019.

    (2) ABl. L 193 vom 20.7.2002, S. 1.

    1 2 3 4 Accent *IT 479 D m (add.) Aurora (del.) Brubeck *UK 6186 D m (2) (add.) BTS 2045 *DE 9210, *FR 95693, *UK 6276 D m (2) (mod.)(32) BTS1915 *UK 6276 D m (2) (add.)(32) Celesta KWS *DK 28, *DE 105, *FR S14400, *LT 73, *SE 89 D m (2) (mod.)(16) Evalotta KWS *DK 28, *SE 89, *UK 611 D m (2) (mod.) Jura (del.) Lightning *IT 479, *UK 734 D m (2) (mod.) Marzouka *IT 479 D m (add.) Salamanca KWS (del.) Salveda KWS *FR S14400, *SE 89 m (2) (mod.) Smart Breanna KWS *LT 73, *SE 89, *UK 611 D m (2) (mod.)(16) Smart Briga KWS *HR 737, *HU 149293, *SK 221 D m (2) (mod.) Smart Sanya KWS *UK 611 D m (2) (add.) Thaddea KWS *DE 105, *ES 6320 P m (2) (mod.) Typhoon *IT 479, *UK 734 D m (2) (mod.)

    1 2 3 4 JRD Forazu *NL 296 T m (3) (add.) JRD Grazu *NL 296 T m (3) (add.)

    1 2 3 4 Avalon (del.) Vesper (del.)

    1 2 3 4 Nightlife *CZ 226 (add.)

    1 2 3 4 Golf *CZ 201 (mod.) Golfin (del.) = Golf Kuzma *CZ 201 (mod.)(1) Rhinegold *CZ 115 (add.)

    1 2 3 4 Amba *EE 13, *AT 579 (mod.)

    1 2 3 4 Korina f: 30.6.2020 Lexington *CZ 1635, *UK 6097 (mod.)(1) Nebula *CZ 115 (add.) Talladega *CZ 1211, *UK 6196 (mod.)(1)

    1 2 3 4 Limosa *LU 6007 (mod.) Prestance *CZ 351...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN