Vorherige Anmeldung eines Zusammenschlusses (Sache M.9549 — BP Group/Bunge Group/BP Bunge Bioenergia) Für das vereinfachte Verfahren infrage kommender Fall (Text von Bedeutung für den EWR)

Abteilung:Serie L
 
KOSTENLOSER AUSZUG

9.10.2019 DE Amtsblatt der Europäischen Union C 341/7

Diese Anmeldung betrifft folgende Unternehmen:

— BP Biocombustíveis S.A. (Brasilien), Teil von BP plc („BP“),

— BP Alternative Energy Investments Limited (Vereinigtes Königreich), Teil von BP,

— Bunge Brasil Holdings BV (Niederlande), Teil von Bunge Limited („Bunge“),

— Bunge Cooperatief UA (Niederlande), Teil von Bunge,

— BP Bunge Bioenergia S.A. (Brasilien).

BP und Bunge übernehmen im Sinne des Artikels 3 Absatz 1 Buchstabe b und Absatz 4 der Fusionskontrollverordnung die gemeinsame Kontrolle über BP Bunge Bioenergia S.A.

Der Zusammenschluss erfolgt durch Erwerb von Anteilen an einem neu gegründeten Gemeinschaftsunternehmen und von Vermögenswerten dieses Unternehmens.

— BP ist eine in der Exploration, Erschließung und Produktion von Erdöl und Erdgas weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz im Vereinigten Königreich.

— Bunge ist eine in der Agrar- und Ernährungswirtschaft tätige, börsennotierte US-Unternehmensgruppe. Ihr Kerngeschäft umfasst den Handel mit Öl- und Getreidesaaten und deren Verarbeitung (Saatpressung) sowie die Herstellung und Vermarktung von Speiseölen.

— BP Bunge Bioenergia S.A. wird im Zuckerrohranbau, in der Erzeugung und dem Verkauf von Rohrzucker, in der Erzeugung und dem Verkauf von Bioethanol und in der Kraft-Wärme-Kopplung aus Zuckerrohrabfällen tätig sein. Alle diese Tätigkeiten werden in Brasilien ausgeübt.

Dieser Fall kommt für das vereinfachte Verfahren im Sinne der Bekanntmachung der Kommission über ein vereinfachtes Verfahren für...

Um weiterzulesen

FORDERN SIE IHR PROBEABO AN